© Ökotest

freizeit Essen & Trinken
11/05/2021

Ökotest: Wie empfehlenswert sind Hafermilch-Produkte?

Ökotest hat Haferdrinks als Milchersatz getestet. Fazit: Fast alle Produkte konnten überzeugen.

Immer mehr Menschen wollen aus gesundheitlichen oder ethischen Gründen auf Kuhmilch verzichten. Besonders beliebt ist die vegane und laktosefreie Hafermilch (die die Hersteller jedoch nur noch Haferdrink nennen dürfen). Ganze 70 Prozent weniger schädliche Klimagase spart die Produktion von Hafermilch im Vergleich zu Kuhmilch ein, rechnet Ökotest vor. Gut für die Umweltbilanz ist außerdem, dass Hafer regional angebaut wird und relativ wenig Wasser benötigt. 

Aber wie gesund ist der beliebte Milchersatz?

Das deutsche Verbraucherportal hat 32 Haferdrinks unter die Lupe genommen und zieht ein überwiegend positives Fazit. 27 der getesteten Produkte erhielten das Ergebnis "Sehr gut", in den Kategorien "Geschmack" und "Mundgefühl" überzeugten sogar alle Haferdrinks. 

Unnötige Zusätze 

Erfreulich ist auch, dass Schadstoffe wie das Schwermetall Cadmium und das Pestizid Glyphosat in keinem der Getränke gefunden wurden. Ein Minuspunkt sind hingegen unnötige Vitaminzusätze und phosphathaltige Zusatzstoffe in einigen der Produkte. Zwei der bekanntesten Marken, "Oatly! Hafer Calcium" und "Alpro Hafer Original", wurden daher nur als "Befriedigend" eingestuft und landeten ganz hinten im Ranking. Die darin enthaltenen Phosphate würden in großen Mengen der Niere schaden, so die Begründung.

Testsieger wurde "Allos Hafer ungesüßt", dicht gefolgt von "Alnatura Haferdrink ungesüßt". Beide Produkte wiesen keine Pestizide oder andere Mängel auf.

Unter den getesteten Marken waren auch drei spezielle "Barista"-Produkte für den veganen Schaum im Cappuccino. Das Aufschäumen funktionierte problemlos, wie die Tester schreiben: "Der Schaum war zwar nicht so dicht und cremig wie der von Kuhmilch, aber auch nach sechs Minuten waren noch zwei Drittel und mehr von der Schicht vorhanden."

Die detaillierten Ergebnisse finden Sie hier

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.