© Lino Kopriva

freizeit Essen & Trinken
06/17/2020

Lisl Wagner-Bacher eröffnet Sommer-Pop-up-Store in Wien

Erdäpfelgulasch und Marillenknödel: Nach der Premiere im Advent wurde das Sortiment des temporären Genussladens erweitert.

Aus der Küche ihres Restaurants in der Wachau hat sich die Lisl Wagner-Bacher zugunsten ihres Schwiegersohns zwar zurückgezogen, dem Kochen widmet sich die Spitzenköchin aber auch weiterhin. 

Was die Wiener Fans der Grande Dame der heimischen Küche freuen wird: Man muss nicht ins Landhaus Bacher in Mautern fahren, um in den Genuss ihrer bekannten Köstlichkeiten von Marmeladen bis Saucen und Fonds zu kommen.

Nach der erfolgreichen Premiere eines Pop-up-Ladens in der Annagasse im ersten Bezirk im Advent des Vorjahres öffnet Wagner-Bacher am 18. Juni nun auch einen sommerlichen Pop-up-Genussmanufaktur an der selben Adresse.

Das Sortiment wurde sogar ausgeweitet: Neben den erwähnten Klassikern wird es auch einige ihrer bekannten Gerichte für zuhause geben: zum Beispiel  gefüllte Paprika, Erdäpfelgulasch, Thaicurry oder Sauce Bolognese für Zuhause. Dazu kommen sommerliche Suppen (geeiste Erdäpfel-Lauchsuppe) oder Grillsaucen und Cole-Slaw.

Im Juli dürfen sich Genießer zudem auf eine ganz besondere Spezialität freuen: frische Marillenknödel (fertig zum Kochen) mit fertigen knusprigen Bröseln. Und nur am Donnerstag gibt es die legendären Dukatenbuchteln.

Info: Lisls Genuss Manufaktur, Annagasse 18, 1010 Wien. Geöffnet Donnerstag bis Freitag 11 - 18 Uhr, Samstag 11 - 16 Uhr 
www.lisls.at