© Nikolaus Mautner Markhof

freizeit Essen & Trinken
01/31/2020

Hotspot: Elegant statt bunt

Die "Kleinod"-Macher haben die kultige "Kix-Bar" übernommen und einen spektakulären Club gemacht.

Die „Kix-Bar“ war eine Legende und eines der ganz wenigen Lokale, die es aus der bunten, hippen New Wave-Zeit der 80er ins neue Jahrtausend geschafft hatten. Nun war ihre Zeit aber gekommen, vergangenes Jahr übernahmen die vier „Kleinod“-Macher die Kult-Bar, veranstalteten vorerst mal ein Pop-up und machten nun einen absolut spektakulären, eleganten Club mit Tanzfläche, drei verschiedenen Bars mit jeweils eigener Atmosphäre und einer beachtlichen Liste an Signature-Cocktails daraus. Nach diversen Verzögerungen ist nun endlich offen. Braucht Wien noch eine Bar? So eine schon …

Kleinod Prunkstück, Wien 1, Bäckerstr. 4, 0664/1221992, Mo 18-3, Di-Sa 15.30-4, www.kleinod-prunkstueck.wien

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.