© Getty Images/iStockphoto/NYstudio/iStockphoto

freizeit Essen & Trinken
02/04/2020

Gerichtsvollzieher schließt Sterne-Restaurant, während Gäste noch essen

Die Mittagsgäste im The Square staunten nicht schlecht, als das Londoner Restaurant vergangenen Freitag schließen musste.

von Anita Kattinger

Die Gäste des Sternerestaurants The Square werden ihr letztes Mahl nicht so schnell vergessen, hat sich die Szene doch wie im Film abgespielt: Gerichtsvollzieher betraten vergangenen Freitag zu Mittag das Luxusrestaurant in London und gaben bekannt, dass alle Gäste das Lokal verlassen müssen.

Restaurantbesitzer Marlon Abela soll den Angestellten im Jänner aus Finanznot keinen Lohn mehr gezahlt haben. Während des Mittagstisches wurde das Restaurant geschlossen, wie die Plattform hot-dinners.com berichtet.

Für Sternekoch Clement Leroy war die Schließung nicht überraschend: Bereits Wochen zuvor soll Abela begonnen haben, den Betrieb aufzulösen und die gesamte Kunst im Restaurant entfernt haben. Die Mitarbeiter seien allerdings über die Schritte nicht informiert worden.

Ebenso wurde der Mitgliederclub Mortons laut Clement Leroy bereits geschlossen, 40 bis 50 Mitarbeiter seien von beiden Schließungen betroffen: Der Club und das Sternerestaurant gehören zur Marlon Abela Restaurant Corporation, die auch die Sternerestaurants The Greenhouse und Umu betreibt.

"Sie sollten sich schämen"

Leroy: "Sie sollten sich schämen. Ich bin wirklich enttäuscht wie das Unternehmen mit den Mitarbeitern umgegangen ist und hoffe, dass die Branche uns unterstützen und Marlon Abela als Teilhaber nicht mehr akzeptieren wird."

"Es war in den letzten Jahren eine schwierige Zeit für den gesamten Gastgewerbesektor, da die Mieten und Preise dramatisch gestiegen sind. Herr Abela kümmert sich sehr um die Unternehmen und das Personal, konnte aber trotz der Investition von mehreren zehn Millionen Pfund seines eigenen Geldes in die Unternehmen nicht verhindern, dass diese in die Verwaltung gehen", heißt es in einer Erklärung des Unternehmens.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.