© Kurier/Juerg Christandl

freizeit Essen & Trinken
02/10/2021

Restauranttest: Ziemlich viel Brasilien in Kias Kitchen

Tolle Mürbteig-Küchlein oder Wels mit Schwarzaugen-Bohnen-Salat. Im neuen Lokal geht es sehr lateinamerikanisch zu.

von Florian Holzer

Brasiliens Kulinarik ist absolut faszinierend, geprägt von den vielen verschiedenen Ethnien, die dort aufeinandertrafen und -treffen, außerdem geprägt von der unglaublichen Vielfalt an Zutaten, die dieses riesige Land offeriert. Umso erstaunlicher, dass Ess- und Trinkkultur des fünftgrößten Staates der Erde bei uns nahezu unbekannt ist, gerade mal Kaffee und Caipirinha haben es in nennenswertem Ausmaß nach Österreich geschafft.

Das könnte sich jetzt ändern, denn vor Kurzem haben der griechisch-österreichische Alexander Burget und sein Ehemann, der frühere brasilianische Balletttänzer Kias Burget, in der Gumpendorfer Straße ein kleines Lokal übernommen. Und bieten hier nun eine bunte, überaus aromatische Küche an, die zwar nicht ausschließlich, aber doch ziemlich brasilianisch ist. Etwa einen grandiosen Salat aus Schwarzaugen-Bohnen mit getrockneten Tomaten und geräuchertem Wiener Wels, eines der aktuell besten Bohnen-Gerichte Wiens (8,90 €), schlichtweg herrliche „Empadinhas“, kleine und unglaublich fette Mürbteig-Küchlein mit Frischkäse-Hühnerfrikassee-Fülle (1,50 €), oder einen wunderbaren würzigen Eintopf namens „Moqueca“ mit selbst gepresster Kokosmilch, den man je nachdem mit Fisch oder mit Pilzen bekommen kann (13,90 €). Und selbst die griechischen Fleischbällchen „Soutzoukakia“ sind dank Paprika-Sauce so außerordentlich würzig, dass einen gleich der Samba packt (12,50 €). Das ist Essen, auf das man sich freuen kann, selbst als Take-away. Und für alle, die gern selber kochen, gibt’s auch einen kleinen Shop mit allerlei Spezialitäten.

Kias Kitchen
Wien 6, Gumpendorfer Str. 37,
Tel: 0676/385 00 20,
Di-Sa 10-19,
www.kiaskitchen.org

Bewertung:
Essen: 35 von 50
Service: 0 von 10
Weinkarte: 10 von 15
Verpackung: 22 von 25
Gesamt: 76 von 100


florian.holzer@kurier.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.