© Jamie Oliver Wien

freizeit Essen & Trinken
02/12/2020

Florian Holzers Restauranttest: Jamie Oliver Wien

Kulinarische Avantgarde muss man sich hier nicht erwarten, es ist ein Mainstream-Konzept: also Pizza, Pasta, Burger.

von Florian Holzer

Am Anfang sah alles so gut aus: Der berühmteste und weltweit beliebteste Fernseh-Koch Jamie Oliver eröffnete 2008 das erste Restaurant seiner Kette „Jamie’s Italian“ und das Projekt kam an – 25 Restaurants in Großbritannien, über 30 im Rest der Welt. Voriges Jahr schlitterte die Kette dennoch in den Konkurs, wovon die 2017 eröffnete Filiale in Wien zwar kaum betroffen war, ein Umsatz-Turbo war’s aber halt auch nicht. In einer Blitz-Aktion übernahmen nun Robert und Gabi Huth das Lokal, änderten den Namen in „Jamie Oliver Wien“, die Karte wurde neu zusammengestellt, die Preise neu (günstiger!) angesetzt, vor allem aber wurde ein neuer Pizza-Ofen installiert. Klar, kulinarische Avantgarde muss man sich hier nach wie vor nicht erwarten, es ist ein Mainstream-Konzept, das seine hohen Kosten hereinspielen soll, also Pizza, Pasta, Burger. Die kurz gegrillten Garnelen mit Olivenöl-Knoblauch-Petersil-Marinade sind nicht weltbewegend, aber tadellos (12,50 €), die Spaghetti Boscailoa mit Pilzen, Pancetta-Speck, Kirschtomaten, Knoblauch und (zu wenig) Chili auch nicht schlecht (12,90 €). In Sachen Pizza haben die Huths lange Erfahrung, die Pizza Julietta mit gerösteten Paradeisern und Büffel-Mozzarella ist knusprig, macht Spaß (11,90 €), das Konzept von „Veal Milanese“, einem Schnitzel mit Parmesan drauf und Tomatensalsa, sollte man vielleicht noch einmal überdenken: entweder wirklich Milanese oder ein echtes Schnitzel (19,90 €). Tatsächlich abheben wollen sich die Huths indes mit der Weinkarte, die ist von Mittelklasse tatsächlich weit entfernt.

Jamie Oliver Wien
Wien 1, Dr.-Karl-Lueger-Pl. 5,
Tel: 01/512 16 45,
So-Do 12.15-22.30, Fr, Sa 12.15-23,
www.jamieoliverwien.at

Bewertung:
   Essen: 36 von 50
   Service: 8 von 10
   Weinkarte: 11 von 15
   Ambiente: 23 von 25
Gesamt: 78 von 100

florian.holzer@kurier.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.