© mauritius images / Westend61/Westend61/Mauritius Images

freizeit Essen & Trinken
12/28/2020

Die Zutat der Woche: Mit dem Granatapfel, da geht die Sonne auf

Ein Cocktail mit Grenadine-Sirup muss nicht wie Tequila Sunrise aus den 80er-Jahren schmecken. Wir haben ein tolles Rezept.

Der Saft des Granatapfels (oder der Grenadine-Sirup) ist als Gesund-Getränk beliebt, war in Cocktails aber schon angesagter. Der schauderhafte Zombie, ein pickiger Sex on the Beach oder ein Tequila Sunrise, bei dem die Sonne untergeht. Das war einmal. Aber man tut dem Saft unrecht. Ein Tequila Sunrise kann, wenn gut gemacht, munden. Und dann gibt es noch das: Gin (3 cl), Zitronensaft (5 ml), Grenadine-Sirup (25 ml) mit Eis shaken, in ein Cocktail-Glas abseihen, mit Champagner auffüllen, 1 TL Granatapfelkerne dazu.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.