© Riccardo Lombardo/REDA&CO/Universal Images Group via Getty Images

freizeit
07/28/2021

Diese Traumorte zahlen Ihnen Geld, damit Sie dort wohnen

Wohnen muss nicht teuer sein: diese 8 Orte in Italien, Griechenland und Co. bezahlen Sie sogar dafür, dort hinzuziehen!

von Andrea Blum

von Caroline Bischof

Wer nach den letzten Monaten reif für einen Tapetenwechsel ist, der hat Glück: Wir haben für Sie 8 Orte gefunden, die Sie sogar dafür bezahlen, dort zu wohnen.

Ponga, Spanien

Wie viele Orte im Norden von Spanien kämpft das malerische Örtchen Ponga mit starker Abwanderung. Deswegen werden gezielt Paare und junge Familien bei der Zuwanderung unterstützt. Jedes Paar das für mindestens 5 Jahre nach Ponga zieht, bekommt 3.000 Euro ausgezahlt - für jedes Baby gibt's dann 3.000 Euro obendrauf.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Albinen, Schweiz

Auf 1.300 Metern Höhe im Schweizer Kanton Wallis liegt das malerische Dorf Albinen mit seinen gerade einmal 240 Einwohnern. Um ein Aussterben des Ortes zu verhindern hat der Gemeinderat ein verlockendes Angebot erdacht: Wer bereit ist, permanent nach Albinen zu ziehen und dort ein Haus zu bauen oder zu kaufen, soll zwischen 23.000 und 46.000 Euro bekommen, pro Kind gibt's nochmal ca. 9.000 Euro obendrauf. Doch die Bedingungen sind streng: Die Mindestaufenthaltsdauer beträgt 10 Jahre bei einer Mindestinvestitionssumme von ca. 185.000 Euro. Und: Nicht-Schweizer brauchen eine Aufenthaltsbewilligung.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Santiago, Chile

Chile sucht kluge Köpfe: Wer eine Idee für ein potenziell globales Startup hat, der bekommt jetzt 42.000 Euro und verpflichtet sich im Gegenzug, die ersten sechs Monate nach der Gründung in Santiago de Chile zu leben. Wer möchte, kann einen Geschäftspartner mitbringen, außerdem gibt's Kontakte zu potenziellen Investoren durch das Startup-Chile Programm. Da bekommt sogar das Silicon Valley Konkurrenz!

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Sizilien, Italien

Ein Haus um nur einen Euro kaufen? Das geht in Sizilien, in der schönen Stadt Mussomeli beispielsweise, mit ihren 11.000 Einwohnern. Zugegeben, viele der Ein-Euro-Häuser sind nicht ganz auf dem neuesten Stand, aber wer Kapital für die Sanierung mitbringt, kann es sich bald auf Sizilien gemütlich machen. Tipp: Angebote wie dieses gibt's in ganz Italien!

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Antikythera, Griechenland

Wer nach dem letzten Griechenlandurlaub sehnsüchtig auf das kristallklare Wasser zurückgeblickt hat, der würde sich auf der kleinen Insel Antikythera wohlfühlen. Sie liegt abseits der touristischen Routen (wohl auch, da sie nur mit einer kleinen Fähre zu erreichen ist) und hat nur 20 permanente Einwohner. Die griechisch-orthodoxe Kirche sponsert jetzt die Zuwanderung, speziell von Familien, um die Wirtschaft der Insel am Leben zu halten. Wer Teil des Programms werden möchte, der erhält ein Grundstück, ein Haus und ein monatliches Stipendium von 500 Euro.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Candela, Italien

Schon beim Anblick der Stadt gerät man ins Schwärmen: schmale Gässchen führen zwischen bunten Häusern hindurch, rundherum die unberührte Landschaft von Apulien. Um der Abwanderung der jungen Italiener in größere Städte gegenzuwirken, bietet der Bürgermeister Zuwanderern zwischen 800 Euro (Singles) und 2000 Euro (Familien). Bedingung sind Miete oder Kauf eines Hauses und ein Job, der mindestens 7.500 Euro im Jahr einbringt.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

New Haven, Connecticut

Der Standort der berühmten Yale University wird von Studenten zwar überlaufen, hat aber vergleichsweise wenig permanente Einwohner. Statt barem Geld gibt's für hier Zuwanderer zinsenlose Kredite, Hausbauförderungen und Gutscheine für Collegegebühren - in Summe bis zu 67.000 Euro. Ähnliche Programme gibt's übrigens auch in anderen amerikanischen Städten.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Santa Fiora, Italien

Wer nicht gleich ein ganzes Haus kaufen möchte, der könnte trotzdem in Italien fündig werden. Das schöne Städtchen Santa Fiora in der Toskana heißt Zuwanderer willkommen - speziell jene, die einen Ort fürs Homeoffice suchen. Mieter werden mit bis zu 200 Euro oder der Hälfte ihrer Miete unterstützt - ein wahres Schnäppchen, nachdem die durchschnittliche Wohnung nur 300 bis 500 Euro im Monat kostet.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.