© Herwig PRAMMER

freizeit
10/16/2020

Buch der Woche: Georg Wacks

Der Künstler über „Der Hammer“ von Dirk Stermann

von Sabine Edelbacher

Ich habe ein neues Lebensbuch: „Der Hammer“ von Dirk Stermann. Es beschreibt in Stermanns unvergleichlich ironischer Art die Lebensgeschichte des „Sprachknaben“ und späteren Orientalisten Joseph von Hammer-Purgstall, in dessen gleichnamiger Gasse in der Leopoldstadt ich seit Jahren mein Auto parke. Es ist ein gescheites, geistreiches und lustiges Buch, das bilderreich in das alte stinkende Wien und das duftende Konstantinopel führt. Es versüßt mir den Abend und raubt mir damit den so schon kurzen Schlaf.

*Der Künstler ist in dem Kabarett „Reif für die Insel“ zu erleben: Theater an der Wien, ab 4. November bis 7. Dezember, www.theater-wien.at
www.facebook.com/TheateranderWien

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.