© APA/AFP/GETTY IMAGES/ETHAN MILLER

Einfache Sprache
12/09/2019

Der „Star-Trek“-Schauspieler René Auberjonois ist gestorben

Der Schauspieler René Auberjonois ist gestorben. Er war durch seine Rolle als Odo in der „Star-Trek“-Serie bekannt.

von Inklusive Lehrredaktion

Link zum Original-KURIER-Artikel

Der Schauspieler René Auberjonois
ist am 8. Dezember 2019 gestorben.
René Auberjonois war bekannt für seine Rolle
als Odo in der Serie „Star-Trek: Deep Space Nine“.
Die Serie gab es vom Jahr 1993 bis zum Jahr 1999.
Auberjonois hat außerdem auch in der Serie
Boston Legal“ und in den Filmen „MASH“
und „McCabe & Mrs. Miller“ mitgespielt.

Der Tod von Auberjonois wurde auf
seiner Twitter-Seite bekanntgegeben.
Auberjonois wurde 79 Jahre alt.
Der Schauspieler ist an Lungenkrebs gestorben.
Das erzählte sein Sohn,
Remy Auberjonois, den Medien.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.