© Jeff Mangione

Werbung
09/19/2020

Rechtsschutz für alle Fälle

Doris Wendler, Vorstand der Wiener Städtischen, hat wieder einen Vorsorgetipp für Sie.

Ob im Alltag, im Straßenverkehr oder im Internet – eine kleine Unachtsamkeit reicht, und man steckt schon mitten in einer juristischen Auseinandersetzung. Aber rechtliche Beratung oder mögliche Prozesse können schnell mehrere tausend Euro kosten. Auch der Bedarf an juristischem Beistand im Internet nimmt zu. Neue Risiken wie Online-Betrug oder auch Mobbing steigen stark an.

Die neue Polizze „Mit Sicherheit Recht“ der Wiener Städtischen ist optimal an die neuen Lebensbedingungen angepasst. Diese bietet nicht nur ein umfassendes Internet-Schutz-Paket, sondern auch höhere Versicherungssummen bis zu 240.000 Euro. Im „Starter-Paket“ sind zudem Schadensersatzklagen sowie Strafrechtsangelegenheiten zusätzlich zum Verkehrsrechtsschutz enthalten. Ab dem „Basic-Paket“ sind sechs neue Deckungsbausteine, wie z.B. der Anti-Stalking-Rechtsschutz und der Vermögensveranlagungs-Rechtsschutz, inkludiert.

Mehr Informationen unter wienerstaedtische.at/rechtsschutz

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.