© HEITEC

Sponsored Content
10/03/2019

Warum Niederösterreich ein Top-Unternehmensstandort ist

Betriebsansiedelung: Niederösterreich bietet unschlagbare geografische Vorteile und Services für Investoren

Umgeben von den wachstumsstarken Märkten Mittel- und Osteuropas und eng vernetzt mit dem Wiener Wirtschaftsraum bietet Österreichs größtes Bundesland unschlagbare geografische Vorteile. Die qualifizierten Arbeitskräfte, die hervorragende Infrastruktur sowie vergleichsweise günstige Preisen bei Betriebsflächen tun ihr Übriges. Als Wirtschaftsagentur des Landes Niederösterreich ist ecoplus ein verlässlicher Partner der Unternehmen in so gut wie allen wirtschaftlichen Bereichen.

Zum Kerngeschäft von ecoplus gehören die individuelle Beratung, Unterstützung und Information bei Betriebsansiedlungen und Erweiterungen, ebenso die Themen Standortwahl sowie Förderung und Finanzierung.

Standortkompass

Neben der persönlichen Betreuung durch das Expertenteam des ecoplus Investorenservice steht den Unternehmen auf Standortsuche auch ein modernes Online-Tool zur Verfügung: der Standortkompass. Dieser verschafft schnell einen ersten Überblick über das ecoplus Immobilienangebot und die relevanten Förderprogramme:

  • Die ecoplus Immobiliendatenbank mit rund 500 Grundstücken, Gewerbeobjekten und Büros in Niederösterreich – übersichtlich in einer Karte dargestellt, inklusive Routenberechnung und Visualisierung der Einzugsbereiche
  • Der Förderkompass durch über 50 unterschiedliche Bundes- und Landesförderprogramme
  • Aktuelle Daten durch permanente Wartung
  • Kostenlose Nutzung, einfache Bedienung und schnelle, individuelle Recherche nach einem Standort in Niederösterreich
  • Glossar für Betriebsansiedlungen und Förderungen

Das spart den Betrieben wertvolle Zeit. Die Nutzung der Webplattform ist zudem kostenlos.

HEITEC Systemtechnik

HEITEC steht für Industriekompetenz in Automatisierung, Digitalisierung und Elektronik und bietet seinen Kunden wirtschaftliche Systemlösungen zur Steigerung ihrer Wettbewerbsfähigkeit. Vor über 40 Jahren gründete der Niederösterreicher Richard Heindl in Nürnberg die HEITEC AG, die mittlerweile international mehr als 1000 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen beschäftigt. Besonders stolz ist er auf die Eröffnung des neuen Technologiezentrums der HEITEC Systemtechnik GmbH in Ardagger Stift. Auf mehr als 5000 Quadratmetern modernster Büro- und Fertigungsfläche wird sich die HEITEC Systemtechnik GmbH künftig noch stärker auf ihre Kompetenzfelder Anlagenbau, Automatisierung und Digitalisierung fokussieren.

Für neue Aufträge und gestiegene Anforderungen sind zusätzliche Kapazitäten erforderlich.

Richard Heindl, Heitec-Vorstandsvorsitzender

Heindl unterstreicht die Bedeutung des neuen Technologiezentrums – ein Ausbau, der langfristig auch 70 neue Arbeitsplätze in die Region bringt. 

Erfahren Sie mehr über das Unternehmen auf heitec.de.

Ecoplus: Die Wirtschaftsagentur des Landes Niederösterreich

Investorenservice: Als Wirtschaftsagentur des Landes NÖ unterstützt ecoplus Unternehmen bei allen Fragen rund um Ansiedlungs- und Erweiterungsprojekte in Niederösterreich. Das ecoplus Investorenservice ist dabei Drehscheibe, Informant, Erstvermittler und Netzwerkpartner. In den vergangenen zehn Jahren wurden mehr als 1.000 Ansiedlungs- bzw. Erweiterungsprojekte begleitet. 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.