AUSTRIA-HEALTH-VIRUS-CAFES-STUDENTS

© APA/AFP/ALEX HALADA / ALEX HALADA

Chronik Wien
04/14/2021

Zum Kaffee ein Corona-Test im Café Museum

Unter dem Motto "Test & Torte" wird ab heute im Kult-Kaffeehaus getestet.

von Kevin Kada

Das Café Museum am Wiener Karlsplatz wird ab dem heutigen Mittwoch zum Test-Café umgewandelt. Zum gratis Antigen-Schnelltest gibt es Kaffee und Mehlspeise "to go". Das Test-Café ist von Montag bis Freitag von 15 bis 18.30 Uhr geöffnet. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die Tests selbst, werden dabei sogar vom Kellner selbst durchgeführt. Denn Herr Patrick, seit mehr als acht Jahren oberster Kellner im Café Museum, ist ausgebildeter Sanitäter. Die medizinische Aufsicht hat Sylvia Salamon von der benachbarten Apotheke zum Heiligen Geist.

Offizieller Test

Der Eintritt ist, ähnlich wie in allen anderen geschlossenen Räumen, nur mit FFP2-Maske erlaubt. Für den Test sind die E-Card und ein amtlicher Lichtbildausweis, so wie in jeder Teststraße üblich, notwendig. Die Antigen-Schnelltests werden im Rahmen der betrieblichen Tests durchgeführt und sind auch als offizieller Testnachweis gültig. "Auch wenn gerade 'Maske statt Melange' gilt, wir machen das Beste aus dem Dauer-Gastro-Lockdown. Immerhin geht Testen bei uns jetzt nicht nur charmant sondern auch gemütlich", sagt Irmgard Querfeld, Geschäftsführerin des Café Museum. 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.