Wiener Polizei vereitelte Betrug

Symbolbild

© APA - Austria Presse Agentur

Chronik Wien
07/04/2022

Zehn Euro von 15-Jährigem gestohlen: Polizei sucht jungen Räuber

Die Polizei sucht einen Mann, der in Wien-Floridsdorf einen Raub begangen haben soll. Ein Foto des Verdächtigen wurde veröffentlicht.

Weil er einen 15-Jährigen verfolgt und ihm unter Gewalt-Androhung zehn Euro gestohlen haben soll, wird ein junger Mann nun von der Polizei gesucht. 

Der Vorfall hat sich laut Polizei am 31. März 2022 um 13 Uhr in einem Supermarkt in Wien-Floridsdorf zugetragen. Nach dem Einkauf soll der Verdächtige den 15-Jährigen verfolgt, mit Gewalt zur Seite gezerrt und ausgeraubt haben. Danach ließ der unbekannte Täter von seinem Opfer ab und ergriff die Flucht.

Die Wiener Polizei ersucht um Hinweise (auch anonym) an das Landeskriminalamt Wien, Außenstelle Nord, unter der Telefonnummer: 01-31310-67210.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare