© APA/HERBERT P. OCZERET

Chronik Wien
11/12/2020

Wo man trotz Corona in Wien noch Sport betreiben kann

Website der Initiative "Bewegung findet Stadt" listet die Angebote auf und informiert über die aktuellen Pandemie-Regelungen.

Viele Hobbysportler haben mit dem neuerlichen Lockdown den Überblick verloren, was aktuell in Wien noch erlaubt ist und was nicht. Einen Überblick über alle sportlichen Angebote, die es trotz Corona noch in der Stadt gibt, bietet die Initiative „Bewegung findet Stadt“ auf ihrer Website.

Hier findet man eine Auflistung aller Sportmöglichkeiten in Wien, Updates zu aktuellen Entwicklungen und geltenden Verordnungen. Von geöffneten Sportstätten über Wander- und Radwege bis hin zu kostenlosen Online-Angeboten – auf der Website gibt es für jedes Können und Alter eine Auswahl sowie jede Menge Tipps und Anregungen, um aus herausfordernden Monaten bewegte Zeiten zu machen.

Alle Infos gibt es hier: https://bewegungfindetstadt.at/

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.