© igor Stevanovic/Fotolia / igor Stevanovic/Fotolia

Chronik Wien
05/19/2020

Wien-Döbling: Fußgängerin auf Zebrastreifen von Auto erfasst

Die Frau wurde von dem Fahrzeug niedergestoßen, dabei aber nur leicht verletzt.

Ein 79-jähriger Autofahrer fuhr Montagmittag in der Muthgasse in Wien-Döbling. Als er nach links in die Gunoldstraße einbog, erfasste der Mann eine 41-jährige Fußgängerin.

Die Frau wollte auf einem Schutzweg gerade die Straße überqueren. Sie wurde niedergestoßen und erlitt dabei mehrere leichte Verletzungen, die von einem Arzt versorgt werden mussten.

Verpassen Sie keine Meldung von PolizeiFeuerwehr oder Rettung mit dem täglichen KURIER-Newsletter: