Symbolbild

© EPA/CHRISTIAN BRUNA

Chronik Wien
01/02/2021

Wega löst in Wien Corona-Party auf: Vier Feiernde festgenommen

Neun Personen haben in der Silvesternacht in einer Wohnung gefeiert. Als die Polizei eintraf, attackierten sie die Beamten.

von Stefanie Rachbauer

Vier Festnahmen, ein Wega-Einsatz und ein Polizist, der ins Spital gebracht werden musste: Das ist die Bilanz einer Coronaparty im 20. Bezirk, die in der Nacht auf Freitag stattgefunden hat. 

Wie die Polizei am Samstag mitteilte, war sie gegen drei Uhr Früh wegen einer lautstarken Party in einer Wohnung in die Salzachstraße gerufen worden. Als den Beamten die Tür geöffnet wurde, stellten sie fest, dass dort neun Personen feierten.

Einer der Gäste war ein 48-jähriger serbischer Staatsangehöriger, der der Polizei wegen unbezahlter Verwaltungsstrafen bereits bekannt war. Die Beamten wollten den Mann verhaften, wurden allerdings von dessen Familienmitgliedern attackiert: Die Polizisten wurden mit Faustschlägen und Fußtritten angegriffen - sie riefen daraufhin die Sondereinheit Wega zur Verstärkung. 

Schlagstock und Pfefferspray

Auch die Wega-Beamten wurden von den Feiernden attackiert. Sie verschafften sich mit Schlagstöcken und Pfefferspray Zugang zur Wohnung und konnten die Situation schließlich unter Kontrolle bringen. 

Drei Männer im Alter von 27, 30 und 48 Jahren sowie eine Frau wurden festgenommen - unter anderem wegen Widerstands gegen die Staatsgewalt, versuchter schwerer Körperverletzung und aggressiven Verhaltens. Alle Beteiligten wurden außerdem wegen Verstößen gegen das Covid-19-Maßnahmengesetz angezeigt.

Drei Verletzte

Ein Polizist wurde bei dem Einsatz "mittelschwer" verletzt: Er wurde ins Spital gebracht und konnte seinen Dienst nicht fortsetzen. Zwei Festgenommene wurden leicht verletzt, ebenfalls in ein Krankenhaus gebracht und wieder in häusliche Pflege entlassen. 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.