Themenbild: Trafik

© Kurier / Franz Gruber

Chronik Wien
09/23/2021

Trafiken in Wien-Floridsdorf ausgeraubt: 28-Jähriger festgenommen

Ende August und Mitte September soll ein 28-Jähriger mehrmals Trafiken ausgeraubt haben.

Ein unbekannter Mann soll am 28. August, am 10. sowie 16. September mehrere Raube in Trafiken in Wien-Floridsdorf begangen haben.

Durch akribische Ermittlungen konnten die Beamten des Landeskriminalamts Wien - Außenstelle Nord - die Identität des Tatverdächtigen rasch ausforschen. Es handelt sich um einen 28-jährigen Österreicher, der am Mittwochnachmittag in seiner Wohnung festgenommen wurde.

In der Wohnung wurden die mutmaßliche Tatwaffe, eine Softgun, sowie die verwendete Tatkleidung sichergestellt werden. Der Mann zeigte sich geständig und befindet sich in einer Justizanstalt.

Verpassen Sie keine Nachricht wie diese mit dem KURIER-Blaulicht-Newsletter:

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.