knifer on black

© Getty Images/iStockphoto / sturti/iStockphoto

Chronik Wien
10/09/2020

Streit um Frau beim Imbissstand endet mit Morddrohung

In der Wiener Quellenstraße wurde ein Mann mit 1,84 Promille festgenommen.

Am Donnerstagabend sprach ein Passant in der Quellenstraße eine Funkstreife der Polizei an, da er bei einem nahen Imbissstand von einem Betrunkenen mit einem Messer bedroht worden sei. Der 30-Jährige soll von dem Mann wegen eines Streits um eine Frau mit dem Umbringen bedroht worden sein.

Die Polizei fuhr zu dem Imbissstand und nahm den Verdächtigen fest. Bei dem 45-Jährigen wurde das Messer gefunden, dieses wurde sichergestellt. Der Serbe ließ sich laut Polizei widerstandslos festnehmen. Der Verdächtige hatte 1,83 Promille Alkohol im Blut.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.