Frau meldete die Tat selbst bei der Polizei

© APA - Austria Presse Agentur

Chronik Wien
11/04/2020

Streit eskaliert: Kontrahenten drohen sich mit Messer und Gewalt

Zwei Männer wurden auf freiem Fuß angezeigt.

Am Mittwochnachmittag kam es in der Quellenstraße in Wien-Favoriten zu einem Streit zwischen einem 21- und einem 23-jährigen Türken sowie einem 42-jährigen nigerianischen Staatsangehörigen. Dabei soll der 21- Jährige seinen Kontrahenten mit einem Messer bedroht haben. Anschließend soll der 23-Jährige den 42-Jährigen gewürgt haben. Die beiden wurden auf freiem Fuß angezeigt. Das Opfer wurde nicht verletzt. Was den Streit ausgelöst hatte ist unklar. 

Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie täglich alle wichtigen Einsätze von Polizei, Feuerwehr und Rettung in Wien gesammelt in ihr E-Mail-Postfach:

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.