© APA - Austria Presse Agentur

Chronik Wien
09/22/2021

Schnitzel und Gewinnspiele locken in Wiener Bezirken zur Impfung

In Margareten und Simmering sollen Gewinnspiele und Schnitzel Ungeimpften die Immunisierung schmackhaft machen.

Am morgigen Donnerstag (23. September) macht der Impfbus der Stadt Wien am Siebenbrunnenplatz Station. Von 10 bis 19 Uhr können sich Impfwillige hier immunisieren lassen. Als zusätzlichen Anreiz gibt das Siebenbrunnen Café allen Impflingen wieder ein Schnitzel aus. Auch der Handballverein "Fivers" unterstützt die Impfaktion und spendiert Freikarten für das Match am kommenden Samstag.

Eine weitere Möglichkeit zur Gratis-Impfung gibt es im 5. Wiener Gemeindebezirk am Montag, dem 27. September, im Reumannhof.

Einkaufsgutscheine gegen Stich

Eine ähnliche Aktion gibt es auch in Simmering: Im "huma eleven" wird während der Center-Öffnungszeiten (Mo-Do 9-19 Uhr, Fr 9-20 Uhr, Sa 9-18 Uhr) die Corona-Schutzimpfung von der Stadt Wien in Kooperation mit dem Roten Kreuz angeboten. Für die ersten 500 Impflinge gibt es dabei die Chance auf „Zehner“-Shopping Gutscheine im Gesamtwert von 500 €, die im gesamten "huma eleven" eingelöst werden können.

 Es ist keine Voranmeldung nötig, lediglich ein Lichtbildausweis muss vorgewiesen werden und – wenn mit dabei – eine E-Card. Personen über 18 Jahre werden mit dem Impfstoff von Johnson & Johnson oder BioNTech/Pfizer geimpft, Personen zwischen 12 und 18 Jahren mit BioNTech/Pfizer.

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.