© Birgit Seiser

Chronik Wien
08/08/2019

Letzte Zuflucht Rathaus: Obdachlos vor Wiens Machtzentrum

Immer mehr Obdachlose verbringen die Nacht aus Angst vor dem Rathaus. Der KURIER hat mit einem gesprochen.

von Birgit Seiser, Konstantin Auer

Wien feiert die lauen Sommernächte im ersten Bezirk. Am Rathausplatz lockt das Filmfestival, die Schanigärten sind voll.  Auf dem Weg ins nächste Lokal irritiert jedoch ein Anblick, der nicht so recht in die Szenerie passen will: Unter den Rathaus-Arkaden schlafen mehrere Menschen auf den Bänken und am Boden.

Sie sind in Schlafsäcke gehüllt, haben ihr Hab und Gut notdürftig verstaut.