MÄDCHENMORD IN WIEN-DONAUSTADT

© APA/HERBERT NEUBAUER / HERBERT NEUBAUER

Chronik Wien
07/06/2021

Leonies letzte Stunden: Verdächtige belasten einander gegenseitig

Laut den bisherigen Ermittlungsergebnissen und Aussagen wurde die 13-Jährige mit Drogen vollgepumpt und mehrfach vergewaltigt.

von Michaela Reibenwein, Patrick Wammerl

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare