Man Hiding Jeans In Jacket At Store

© Getty Images/iStockphoto / Andrey Popov/IStockphoto.com

Chronik Wien
07/22/2020

Drei Ladendiebe am Columbusplatz festgenommen

Die Verdächtigen wollten Waren in ihren Rucksäcken aus dem Geschäft schmuggeln.

Der Ladendetektiv eines Geschäftes am Columbusplatz in Wien-Favoriten beobachtete am Dienstagnachmittag mit Überwachungskameras drei Männer, die Waren in Rucksäcke verstauten und ohne zu zahlen das Geschäftslokal verließen. Er hielt die drei mutmaßlichen Ladendiebe daraufhin an und verständigte die Polizei.

Bei den drei beschuldigten Ungarn im Alter von 19 bis 26 Jahren wurden zahlreiche Gegenstände, auch von anderen Geschäften, sichergestellt. Die drei Männer wurden wegen des Verdachts des gewerbsmäßigen Diebstahls festgenommen und in eine Justizanstalt eingeliefert.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.