© Stadt Wien / xrent.at

Chronik Wien
08/04/2021

Copa Beach: Yoga-Kurs am Stand-up-Paddle-Board

Wirte ziehen für diesen Sommer eine positive Zwsichenbilanz. Das neue Gastro-Angebot dürfte gut ankommen.

Neue sportliche Angebote gibt es diesen Sommer am  Copa Beach  am Ufer der Neuen Donau. Zum Beispiel Yoga-Kurse am Stand-up-Paddle-Board. Diese finden jeden Samstag und Sonntag von 10 bis 11.30 Uhr und von 18 bis 19.30 Uhr statt. Eine Anmeldung ist unteroffice@xrent.at möglich.

Ebenfalls neu am Copa Beach ist der neu gebaute Fahrradverleih. Dort kann man Räder für alle Altersstufen und Bedürfnisse ausborgen, zudem gibt es Inlineskates, Scooter, Elektroroller, Skateboards, Longboards oder Rikschas. In der zugehörigen Werkstatt kann man Räder reparieren lassen.

Eine positive Zwischenbilanz ziehen indes die lokalen Gastronomen: „Gegenüber dem Vorjahr bemerken wir eine deutliche Steigerung der Nachfrage in der Gastronomie. Vor allem seit mit Juni das tolle Wetter gekommen ist, ist der CopaBeach auch an Wochentagen und schon ab mittags immer sehr gut besucht,“ sagt beispielsweise Sammy Walfisch vom „Moby Dick“.

Alle Infos zu den Angeboten am CopaBeach auf www.facebook.com/CopaBeachWien und auf www.copabeach.wien (auf der Website ist auch tagesaktuell ersichtlich, welche Lokale geöffnet sind).

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.