© APA/HANS PUNZ

Chronik Wien
09/14/2021

Bluttat in Favoriten: Tatverdächtiger war mehrfach angezeigt

Der festgenommene Somalier ist kein unbeschriebenes Blatt. Alle Verfahren gegen ihn wurden aber aus Beweismangel eingestellt. Eine Abschiebung war so nicht möglich.

von Markus Strohmayer

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare

Bluttat in Favoriten: Tatverdächtiger war mehrfach angezeigt | kurier.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat