© SME

Chronik Österreich
12/29/2021

Verletzte bei Wintersportunfällen in der Steiermark und Tirol

Zwei Snowboarder und ein achtjähriges Mädchen verletzten sich auf steirischen Pisten. In Tirol prallte eine Rodlerin gegen einen Baum.

Bei mehreren Wintersportunfällen auf steirischen Pisten sind am Dienstag zwei Männer und ein achtjähriges Mädchen verletzt worden: Ein 24-jähriger Deutscher stürzte auf der Turracher Höhe zwischen Kärnten und der Steiermark mit seinem Snowboard in der künstlich angelegten „Funslope“ und verletzte sich am Knie. Ein 21-jähriger Kärntner folgte ihm keine drei Stunden später mit seinen Ski und verletzte sich ebenfalls am Knie. Beide wurden ins LKH Villach geflogen.

Das Mädchen dagegen kollidierte im Skigebiet Lachtal beim Überqueren einer Lifttrasse mit einem Liftbenützer. Sie dürfte den etwa 50-jährigen Mann übersehen haben. Beide kamen zu Sturz, wobei sich die Schülerin schwer verletzte. Sie wurde ins Krankenhaus Schladming geflogen. Der Skifahrer bat zwar beim Vater der Achtjährigen um die Daten der beiden, hinterließ seine allerdings nicht. Die Polizei sucht nun nach ihm.

36-Jährige beim Rodeln schwer verletzt

Eine 36-Jährige ist Dienstagnachmittag beim Rodeln auf der Bahn der Kala-Alm in Thiersee in Tirol (Bezirk Kufstein) schwer verletzt worden. Die Frau fuhr gemeinsam mit einem 23-Jährigen auf einer Rodel und saß vorne, als die beiden aus bisher unbekannter Ursache von der Rodelbahn abkamen und gegen einen Baum prallten. Die 36-Jährige wurde dabei schwer am Kopf verletzt. Sie wurde nach der Erstversorgung mit dem Notarzthubschrauber in die Innsbrucker Klinik geflogen.

Der 23-Jährige blieb unverletzt, er informierte die Polizei. Die beiden rodelten zusammen mit anderen im Rahmen eines Betriebsausfluges.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.