© Kurier / Jeff Mangione

Chronik Österreich
03/05/2021

Über 65-Jährige in drei Salzburger Gemeinden werden vorzeitig geimpft

3.500 zusätzliche Impfdosen stehen für über 65-Jährige in Radstadt, Bad Hofgastein und Unken zur Verfügung.

Die gefährdetsten Altersgruppen in den stark vom Coronavirus betroffenen Salzburger Gemeinden Bad Hofgastein, Radstadt und Unken werden vorzeitig geimpft. Das teilte das Land Salzburg am späten Freitagnachmittag mit. Kurzfristig seien 3.500 zusätzliche Dosen des Pfizer/Biontech-Serums verfügbar.

Die Dosen sollen nun an die über 65-Jährigen in den drei Orten verimpft werden. In Bad Hofgastein und Radstadt sind seit Freitag Ausfahrtsbeschränkungen in Kraft. In Unken lag die 7-Tages-Inzidenz am Freitag sogar über 2.000.

Für Schwaz bestimmte Dosen

„Deshalb möchten wir vor allem die gefährdete Gruppe von Menschen über 65 Jahren schützen und möglichst rasch durchimpfen“, sagt Landeshauptmann Wilfried Haslauer (ÖVP). Diese einmalige Initiative sei möglich, weil im Zuge des wissenschaftlichen EU-Projekts im Bezirk Schwaz in Tirol zusätzliche Dosen nach Salzburg geliefert werden.

Wie ein Sprecher des Landeshauptmanns auf APA-Anfrage sagte, sei der Impfstart so schnell wie möglich geplant, man werde damit aber wohl im Laufe der nächsten Woche beginnen. Dazu dürften auch eigene Impfstraßen eingerichtet werden.

„Da die Gruppe der über 85-Jährigen in diesen Gemeinden schon teils geimpft ist, gehen wir davon aus, dass wir bei einer Beteiligung von 70 Prozent in etwa 1.600 bis 1.700 Personen immunisieren“, rechnet Haslauer-Stellvertreter und Gesundheitslandesrat Christian Stöckl (ÖVP) vor.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.