Prozess um Unfall nach mutmaßlichem Autorennen

© APA/ZB/Monika Skolimowska / Monika Skolimowska

Chronik Österreich
08/19/2021

Traktor geriet in Kärnten auf der Fahrt in Brand

Das Fahrzeug brannte vollständig aus. Verletzte gab es keine.

Ein Traktor ist am Donnerstag zu Mittag in der Gemeinde Kappel am Krappfeld (Bezirk St. Veit an der Glan) in Flammen aufgegangen. Der 78-jährige Lenker bemerkte laut Polizei während der Fahrt auf einem Acker plötzlich Rauch. Er stellte das Fahrzeug ab, um das Feuer zu löschen, was ihm jedoch nicht gelang. Das Fahrzeug brannte vollständig aus, der Lenker blieb unverletzt. Der Sachschaden ist hoch.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.