© APA - Austria Presse Agentur

Chronik Wien
08/19/2021

Wiener sticht auf offener Straße auf Frau ein

Passanten eilten zur Hilfe. Der Verdächtige verfolgte die Frau, woraufhin diese Pfefferspray einsetzte. Die Frau musste ins Krankenhaus.

Gegen 08.30 Uhr wurde eine 45-jährige Frau heute, Donnerstag, im Bereich Linke Wienzeile/Pilgrambrücke in Wien-Mariahilf mit einem Messer attackiert und verletzt. Bei dem Angreifer dürfte es sich um den Ehemann der Frau handeln, von dem sie getrennt lebt.

Laut derzeitigem Ermittlungsstand soll der 52-jährige Österreicher versucht haben, seine Ex-Partnerin - und auch zu Hilfe eilende Passanten - mit einem Messer zu verletzen. Der 45-Jährigen gelang es aber zu flüchten. Der Verdächtige verfolgte die Frau, woraufhin diese Pfefferspray einsetzte. Dieser dürfte Wirkung gezeigt haben, Zeugen gelang es dann nämlich, den Mann zu überwältigen und bis zum Eintreffen der Polizei anzuhalten.

Keine Lebensgefahr

Der 52-Jährige wurde festgenommen und die mutmaßliche Tatwaffe wurde sichergestellt. Das Opfer wurde von Einsatzkräften der Wiener Berufsrettung notfallmedizinisch versorgt und in ein Spital gebracht. Es besteht keine Lebensgefahr.

Das Landeskriminalamt Wien, Außenstelle Mitte, hat die Ermittlungen übernommen. Zum Zeitpunkt der Tat waren etliche Passanten vor Ort. Die Wiener Polizei ersucht Zeugen sich unter der Telefonnummer 01-31310-43223 zu melden.

Hilfe bei Gewalt

Die Wiener Polizei ist Ansprechpartner für jedes Opfer von Gewalt und duldet keine Gewalt gleichgültig in welcher Form. Der Notruf 133 ist jederzeit für Personen, die Gewalt wahrnehmen oder von Gewalt betroffen sind, erreichbar. Auch die Wiener Interventionsstelle mit der Telefonnummer 01/585 32 88 sowie die Männerberatungsstelle 01/603 28 28 bieten Ihnen Hilfe und Information. Das Landeskriminalamt Wien, Kriminalprävention, bietet zusätzlich Beratungen unter der Hotline 0800/216346 an.

Verpassen Sie keine Meldung von Polizei, Feuerwehr und Rettung in Wien mit dem KURIER-Blaulicht-Newsletter:

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.