++ THEMENBILD ++ POLIZEI / NOTRUF / SICHERHEIT / EINSATZKRÄFTE / EXEKUTIVE

© APA/LUKAS HUTER / LUKAS HUTER

Chronik Österreich
10/09/2021

Salzburg: 39-Jähriger ging mit Machete auf Männer los

Der Österreicher bedrohte ohne Grund die drei 19-Jährigen. Der Mann wurde festgenommen.

Ein 39-jähriger Österreicher ist am Freitagabend in der Stadt Salzburg ausgerastet und hat ohne ersichtlichen Grund drei 19-jährige Männer mit einer Machete bedroht. Er schwang mit der Waffe vor der Gruppe herum und schrie die Burschen an. Die Drei flüchteten, der 39-Jährige lief hinterher und hantierte weiter mit der Waffe herum.

Waffenverbot

Erst als die Polizei eintraf, ließ der Mann von seinen Drohgebärden ab. Er wurde festgenommen und gegen ihn ein vorläufiges Waffenverbot ausgesprochen, teilte die Polizei mit.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.