Hick-Hack um den Wiener Coronavirus-Cluster um Post-Verteilzentren

© APA - Austria Presse Agentur

Chronik Österreich
11/03/2021

Kärnten: Postlerin von eigenem Wagen erfasst und schwer verletzt

Der Unfall ist in einer abschüssigen Hauseinfahrt in Berg im Drautal passiert: Die Tür des Zustellfahrzeuges warf die Frau zu Boden.

Eine Mitarbeiterin der Post ist am Dienstag von ihrem Zustellfahrzeug erfasst und schwer verletzt worden. Laut Polizei hatte sie den Wagen bei einer Zustellung in Berg im Drautal (Bezirk Spittal an der Drau) in einer abschüssigen Hauseinfahrt mit offener Tür abgestellt und die Handbremse angezogen.

Nach dem Aussteigen rollte das Fahrzeug los, vermutlich war die Handbremse unzureichend festgezogen, und die Tür stieß die Frau zu Boden. Mit der Rettung wurde sie ins KH Lienz gebracht.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.