Die Rettung hatte alle Hände voll zu tun

© APA - Austria Presse Agentur

Chronik Österreich
11/03/2021

Autofahrer erfasste Fußgänger in Salzburg - 86-Jähriger gestorben

Mann von 73-jährigem Pkw-Lenker angefahren und auf Gehsteig geschleudert. Polizei kündigte "weiterführende Ermittlungen" an.

Ein 86-jähriger Fußgänger ist in der Stadt Salzburg am Dienstagnachmittag in der Alpenstraße von einem Auto erfasst und getötet worden. Der Mann sei auf der Straße von einem 73-jährigen Pkw-Lenker angefahren und auf den Gehsteig geschleudert worden, teilte die Polizei Mittwochfrüh in einer Aussendung mit.

Der Fußgänger verstarb trotz Reanimationsmaßnahmen durch den Notarzt an der Unfallstelle. Die Polizei kündigte "weiterführende Ermittlungen" an.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.