┬ę Kurier/Franz Gruber

Chronik ├ľsterreich

Neues Verfahren gegen steirische Umwelt-Abteilungsleiterin

Die Personalabteilung leitete nach neuen Hinweisen Versetzungsverfahren ein.

03/16/2023, 09:46 AM

Nach einem wenig schmeichelhaften Rohbericht des Rechnungshofs ├╝ber die Umweltabteilung des Landes Steiermark sowie neuen Hinweisen gibt es nun doch auch f├╝r die Leiterin Konsequenzen: Gegen sie wurde vor zwei Tagen ein Verfahren seitens der Personalabteilung eingeleitet. Nun ist man in der sogenannten Parteiengeh├Ârphase, die zwei Wochen dauert. In dieser Zeit kann die Leiterin Einspruch gegen ihre Versetzung erheben. Wenn nicht, ist sie in zwei Wochen den Leitungsposten los.

"Ende Februar wurde der Rohbericht des Rechnungshofes ├╝ber die Pr├╝fung der Umweltbeh├Ârde dem Land Steiermark ├╝bermittelt. Unabh├Ąngig davon hat die Personalabteilung aufgrund neuer Hinweise und Verdachtsmomente gegen die Leitung der Abteilung 13 bereits im Dezember 2022 weitergehende Erhebungen aufgenommen", hie├č es am Donnerstag in der Aussendung von Personallandesrat Werner Amon (├ľVP).

Ermittlungen seit 2021

"Nach Abschluss der akribischen Recherchen und Pr├╝fungen gibt es aktuell einen Erkenntnisstand, aufgrund dessen nun von der Dienstbeh├Ârde (Personalabteilung, Anm.) ein Dienstrechtsverfahren eingeleitet wurde. Dieses ist nun unter Ber├╝cksichtigung der gesetzlich vorgegebenen Verfahrensfristen z├╝gig abzuwickeln."

Gegen die Leiterin der Umweltabteilung sowie weitere Beschuldigte wird seit November 2021 seitens der Staatsanwaltschaft Graz wegen m├Âglicher Unregelm├Ą├čigkeiten bei Umweltvertr├Ąglichkeitspr├╝fungen - konkret wegen des Verdachts von Amtsmissbrauch, Bestechlichkeit bzw. Bestechung - ermittelt. Die Leiterin war dar├╝ber hinaus auch im Dezember 2021 wegen eines Spottlieds bei einer Weihnachtsfeier in den Schlagzeilen. Nach einer Suspendierung kehrte die Beamtin im Juni 2022 wieder in ihr Amt zur├╝ck. Seither gibt es aber wieder neue Hinweise, hie├č es aus dem B├╝ro Amon. Darum ist nun auch das Versetzungsverfahren eingeleitet worden.

Jederzeit und ├╝berall top-informiert

Uneingeschr├Ąnkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare

Neues Verfahren gegen steirische Umwelt-Abteilungsleiterin | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat