© Kurier/Franz Gruber

Chronik Österreich
02/22/2021

Landwirt nach Stierattacke in Kärnten schwer verletzt

Der Mann wurde ins Spital gebracht.

Ein 59-jähriger Landwirt aus Metnitz (Bezirk St. Veit an der Glan) ist am Sonntagabend von einem Stier attackiert und schwer verletzt worden. Wie die Polizei in einer Aussendung mitteilte, war der Bauer gegen 18.00 Uhr dabei, seine Tiere zu versorgen, als das rund 1.000 Kilogramm schwere Tier plötzlich angriff.

Der 59-Jährige wurde nach medizinischer Erstversorgung von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt eingeliefert.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.