© APA/DANIEL SCHARINGER

Chronik Österreich

Klage wegen Umwegs: Richter besuchten alte Salzachbrücke

Seit 2021 ist – zum Leidwesen so mancher Oberösterreicher – auf deutscher Seite der Grenzbrücke eine Einbahn.

03/09/2022, 06:00 PM

Weil er beim Heimfahren von der Arbeit aufgrund einer Einbahnregelung auf der alten Brücke über die Salzach zwischen Hochburg-Ach (in OÖ) und Burghausen (in Bayern, DE) einen Umweg nehmen muss, hat ein Innviertler Klage eingereicht. Nun liegt sein Anliegen beim Verwaltungsgericht München. Am Mittwoch kamen zur Beurteilung der Situation drei Richter zu einem Lokalaugenschein auf die besagte Brücke vorbei.

Konkret hatte der Stadtrat Burghausen – nur für die deutsche Seite der Grenzbrücke – eine Einbahn festgelegt, die seit über einem Jahr im Probebetrieb läuft. Der Einwand des Klägers: Es würden vielen Pendlern dadurch zusätzliche Kosten entstehen, müssten sie seither doch über die neue Salzachbrücke ausweichen.

Ganz anders die Sicht der Gegenseite: Die Einbahn bedeute „Verkehrsberuhigung, Sicherheit, Lärmberuhigung und Verbesserung der Aufenthaltsqualität auf dem Stadtplatz“ – zu dem die Brücke führt – so der Burghausener Bürgermeister Florian Schneider (SPD). Die Regelung würde mehr Sicherheit für Fußgänger und Radfahrer bedeuten, ist die Brücke doch nur fünf Meter breit. Außerdem werde dadurch der Verkehr „gerechter verteilt“. Denn die neue Salzachbrücke liege keine zwei Kilometer weiter.

Engstellen

Einen Wermutstropfen gibt Schneider aber zu: Auf der Ausweichroute auf österreichischer Seite gebe es durch die Regelung zwei kleine Engstellen. Hier gründete sich eine Bürgerinitiative.

Die war auch am Mittwoch anwesend. „Durch die Einbahn haben wir 80 Prozent mehr Verkehr in der Straße“, so Kläger Hannes Preishuber. Verkehrsberuhigung allein sei kein Grund, den fließenden Verkehr zu beschränken.

„Die, die jetzt mehr Verkehr haben, beschweren sich; die, die jetzt weniger haben, freuen sich“, das sei in Burghausen genauso, gab sich Schneider pragmatisch.

Wer in dem Konflikt den Kürzeren ziehen wird, wird das Gericht in einer mündlichen Verhandlung Ende des Monats entscheiden.

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Klage wegen Umwegs: Richter besuchten alte Salzachbrücke | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat