blue light bar from a german Notarzt, emergency doctor car

© Getty Images/iStockphoto / huettenhoelscher/iStockphoto.com

Chronik Österreich
07/10/2020

Fußgängerin starb nach Kollision mit Pkw

Die näheren Umstände des Unfalls sind noch unklar.

Eine 63-Jährige Fußgängerin ist am Freitag in der Nähe des Gasthauses Planötzenhof in Innsbruck unter ein vorbeifahrendes Auto samt Anhänger geraten und dabei tödlich verletzt worden. Die Polizei bestätigte der APA einen Bericht von ORF Tirol. Die Frau war offenbar unter die Hinterreifen des Wagens geraten.

Sie erlag noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen. Die genauen Umstände des Unfalls waren vorerst unklar und Gegenstand von Ermittlungen. Als der 25-jährige Lenker schon an der Frau vorbeigefahren war, habe er plötzlich ein Geräusch gehört, da sei es aber schon zu spät gewesen, hieß es. Die Frau war mit einem Hund unterwegs gewesen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.