Chronik Österreich
06/28/2019

Die Themen des Tages: Der Nachrichten-Überblick aus der KURIER-Redaktion

Neue Details zu Anschlagsplan gegen Strache, zweite tote Person nach Explosion in Wien geborgen und ÖVP, SPÖ und FPÖ stehen beim Thema Parteienfinanzierung unter Druck.

Guten Abend aus der KURIER-Redaktion,

Was hat uns heute bewegt, welche Themen waren heute relevant? Ein Überblick von Laura Schrettl.

  • Nach Explosion in Wien: Nach der mutmaßlichen Gasexplosion in Wien-Wieden wurde eine zweite Person tot geborgen. Die Suchaktion gestaltete sich schwierig. Das Haus ist akut einsturzgefährdet (mehr dazu hier).
     
  • Millionenpleite einer bekannten Modekette:  Das Unternehmen BikBok hat rund 22,8 Millionen Euro Schulden und zieht sich aus Österreich zurück (mehr dazu hier).
     
  • Parteifinanzen - ÖVP, SPÖ und FPÖ zunehmend unter Druck: Die Zeit für eine Einigung auf neue Transparenzregeln läuft davon. Neos, Jetzt und Grüne befürchten eine Nullnummer (mehr dazu hier). 
     
  • Gefahr für Kinder: Der Familypark St. Margarethen musste wegen einer Raupen-Plage zum Teil gesperrt werden (mehr dazu hier). 

Meistgelesen auf KURIER.at