© Kurier/Gilbert Novy

Chronik Österreich
10/29/2020

Corona-Ampel: Ganz Österreich ist Rot

Kommission stufte erstmals gesamtes Gebiet auf "sehr hohes Risiko" ein. Auf Länder- und Bezirksebene gibt es eigene Färbungen.

von Elisabeth Holzer

Angesichts der hohen Infektionszahlen dürfte die dieswöchige Schaltung der Corona-Ampel keine Überraschung mehr gewesen sein - erstmals wurde ganz Österreich Donnerstagnachmittag auf Rot gestellt.

Andere Vorgangsweise

Und dies  auf eine bisher noch nie dagewesene Art: Bisher wurden in der Corona-Ampel nur die 93 Bezirke und Regionen gefärbt - diesmal gab es eigene Färbungen für das gesamte Bundesgebiet sowie auch für die einzelnen Bundesländer.

So  wurden alle Bundesländer ebenfalls allgemein auf Rot gestellt - Ausnahme ist Kärnten, das Orange leuchtet. 

Das ist neu, denn bisher wurden nur Bezirke oder Regionen gemäß der Corona-Ampel eingefärbt. Vergangene Woche etwa wurden 25 Bezirke auf Rot gestellt.

Grün verschwand von der Landkarte

Zumindest eines ist den jetzt unterschiedlichen Ampeln gemeinsam: Grün ist völlig von der Landkarte verschwunden. Immerhin noch vier Bezirke sorgen für gelbe Flecken. 12 weitere Bezirke und Regionen sind auf "hohes Risiko" gestuft worden oder blieben bei dieser Einstufung, leuchten also Orange.

Konkret sieht die Einstufung Bezirks- und Regionsebene nun so aus:

Wien sowie die Bundesländer Salzburg und Oberösterreich sind zur Gänze Rot - in Salzburg und Oberösterreich es gibt  auch keinen einzigen Bezirk mit anderer Einstufung mehr.

In Niederösterreich sind nur noch die Bezirke Scheibbs, Horn, Mistelbach und Hollabrunn Orange - alle anderen Bezirke sind Rot.

Im Burgenland ist Güssing Orange, alle anderen Bezirke sind Rot.

In Tirol sprang das Außerfern (identisch mit dem Bezirk Reutte) auf Orange - alle anderen Bezirke sind Rot.

In Kärnten sind Villach Stadt, Villach Land, Klagenfurt Land, St. Veit an der Glan sowie Feldkirchen Orange. Einziger gelber Bezirk ist Spittal an der Drau - alle andere Bezirke inklusive der Landeshauptstadt Klagenfurt sind Rot.

Auch die Steiermark ist auf Bezirksebene beinahe völlig Rot überzogen - nur der Bezirk Murau ist Gelb.

In Vorarlberg sind die Regionen Großes Walsertal sowie Klostertal-Arlberg ebenfalls Gelb. Die Region Bregenzerwald/Kleinwalsertal ist Orange.

Vorab kolportiert wurde auch eine weitere Möglichkeit: Ganz Österreich leuchtet rot - ohne jegliche Abstufung. Diese Variante wurde nun umgesetzt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.