Nur wenn die Skischuhe perfekt sitzen, macht das Skifahren Spaß

Symbolbild

© APA - Austria Presse Agentur

Chronik Österreich

Tirol: Zehnjähriger beim Skifahren schwer verletzt

Der Bub aus Deutschland hatte nicht mehr rechtzeitig abbremsen können und ist gegen ein Drehkreuz geprallt.

12/29/2022, 03:37 PM

Ein zehnjähriger Bub aus Deutschland ist Donnerstagvormittag beim Skifahren in der Skiwelt Wilder Kaiser in Scheffau (Bezirk Kufstein) schwer am Oberschenkel verletzt worden. Der Schüler fuhr laut Polizei in Richtung Südhanglift talwärts, konnte schließlich vor dem Einstieg der Talstation nicht mehr rechtzeitig abbremsen und prallte gegen das dortige Drehkreuz.

Der Zehnjährige wurde nach der Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber in das Krankenhaus Kufstein geflogen.

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Bezirk Kufstein: Zehnjähriger beim Skifahren schwer verletzt | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat