© APA/AFP/dpa/MATTHIAS BALK

Chronik Österreich
05/26/2020

Ab 3. Juni: Deutsche Urlauber bekommen „Korridor“ durch Österreich

Deutsche dürfen zwar noch nicht in Österreich Urlaub machen, es ist allerdings erlaubt, dass sie am Weg in den Urlaub durch Österreich reisen.

von Markus Strohmayer

Italien will seine Grenzen bereits am 3. Juni wieder öffnen. Nach Pfingsten steht dem Urlaub im Süden für Österreicher kaum was im Wege. Etwas schwieriger gestaltet sich der Urlaubsweg für die deutschen Nachbarn, müssen diese doch durch Tirol.

Wie dem KURIER aus dem Innenministerium nun aber bestätigt wurde, dürfen deutsche Urlauber Österreich passieren, wenn sie Tirol „ohne Aufenthalt durchqueren und die Ausreise sichergestellt ist“. Detlef Polay, Sprecher des Corona-Krisenstabs, ergänzt: „Bei einer Kontrolle müssen Reisende aus Drittstaaten glaubhaft machen, dass sie die österreichische Grenze nur zur Weiterreise überqueren. Diese muss dann ohne Zwischenstopps wie etwa Tankstopps stattfinden.“ Konkret bedeutet das, dass ausländische Urlauber zum Beispiel Buchungsbestätigungen vorlegen müssen, wenn sie den „Korridor“ durch Österreich nutzen wollen.

Polay gibt allerdings zu bedenken, dass Touristen dabei nicht nur in eine Richtung denken sollten. „Auch wenn Urlauber aus Deutschland nach Italien kommen, sollten sie sich versichern, dass sie bei der Rückreise in ihrem Heimatland nicht in Quarantäne müssen.“ Das Innenministerium warnt ebenso, dass von Zielland zu Zielland unterschiedliche Regelungen gelten. Deutsche, die nach Kroatien wollen, könnten sich also nicht nur darauf verlassen, dass Österreich sie durchlässt, sondern sollten auch die Lage in Slowenien und Kroatien selbst am Radar haben.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.