Chronik Österreich
08/14/2020

57-Jähriger bei Traktor-Überschlag schwer an Beinen verletzt

Der Landwirt geriet von der Straße ab und stürzte mit seinem Fahrzeug 30 Meter über eine steile Wiese ab.

Ein 57-jähriger Landwirt ist bereits am Mittwoch in Bizau (Bregenzerwald) mit seinem Traktor rund 30 Meter über eine steile Wiese abgestürzt und hat sich mit seinem Fahrzeug mehrmals überschlagen. Der Mann wurde dabei aus der Fahrerkabine geschleudert und erlitt schwere Verletzungen an beiden Beinen, informierte die Polizei. Er wurde nach der Erstversorgung mit dem Helikopter ins Spital geflogen.

Der 57-Jährige war kurz vor 16.00 Uhr mit seinem Traktor und einem mit Heu beladenen Anhänger von Bizau in Richtung Bezau unterwegs. In der Ortsparzelle Wanne kam er aus unbekannter Ursache von der Gemeindestraße ab und stürzte über die steile Wiese ab.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.