Kamel Kamelfohlen Mogli Tiergarten Walding OÖ Kinder Viktor und Antonia

© Tiergarten Walding

Hochwasser-Baby
06/13/2013

Kamel-Nachwuchs im Tiergarten Walding

Der kleine Mogli machte seinen ersten Ausflug auf die Wiese.

Vor etwas mehr als einer Woche war Walding im oberösterreichischen Mühlviertel noch unter Wasser gestanden. Genau in dieser Zeit dürfte Kameldame Jessica ihr Junges bekommen haben. Der Tiergarten Walding berichtet nun von dem überraschenden Kamel-Nachwuchs: Vor einer Woche lag bei der Stute morgens plötzlich ein Fohlen im Stall. Dabei hätte das Zoo-Team eigentlich gedacht, dass ihre Tochter Jana bald ein Baby bekommt.

Kamel-Bub Mogli, quasi ein tierisches Hochwasser-Baby, stand rasch auf eigenen Beinen und versuchte zu trinken - seine Mama hatte aber noch nicht genug Milch. Anfangs bekam er daher immer noch zusätzlich einige Fläschchen Ziegenmilch. Nach drei Tagen gelang es mit vereinten Kräften, dass sich der Kleine seine Nahrung ausschließlich bei Jessica holt. Er wächst und gedeiht und hat gestern, Mittwoch, bei herrlichem Wetter seinen ersten Ausflug auf die Wiese unternommen.
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.