© Kurier/KURIER/Mike Ranz

Chronik Oberösterreich
08/12/2021

Segelflugzeug in Linz in Donau gestürzt

Der Pilot konnte gerettet werden.

Ein Segelflugzeug ist Donnerstagmittag in Linz in der Nähe des Tankhafens in die Donau gestürzt. Der Pilot konnte sich selbstständig aus dem Einsitzer befreien, so die erste Information der Polizei. Ein Passant hat ihn dann aus dem Wasser gerettet, ergänzte die Feuerwehr. Der Mann wurde ins Spital gebracht. Näheres war vorerst noch nicht bekannt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.