Die Rettung hatte alle Hände voll zu tun

© APA - Austria Presse Agentur

Chronik Österreich
08/11/2021

Frontal gegen Betonaufpralldämpfer: Mann starb bei Unfall in Kärnten

Fahrzeugwrack musste mit Bergeschere geöffnet werden.

Ein 42-jähriger Klagenfurter ist am Dienstag kurz vor Mitternacht mit seinem Pkw tödlich verunglückt. Der Mann verlor von Karnburg kommend auf der S37 in Richtung Klagenfurt die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte nach Angaben der Polizei frontal gegen einen Betonaufpralldämpfer. Das Wrack musste von der Feuerwehr mittels Bergeschere geöffnet werden, die Notärztin konnte nur mehr den Tod des Klagenfurters feststellen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.