Ein Polizeiauto wurde gerammt, ein Polizist verletzt

Symbolbild

© APA - Austria Presse Agentur

Chronik Oberösterreich
01/03/2021

Polizei löste in Linz Corona-Party auf

Neun Personen im Alter von 16 bis 23 Jahren in einer Wohnung entdeckt.

Wegen einer vermeintlichen Corona-Party ist die Polizei in Linz in der Nacht auf Sonntag eingeschritten. Die Beamten waren wegen Lärmerregung zur Wohnung gerufen worden.

Bei einer laut Polizei freiwilligen Nachschau in der betreffenden Wohnung wurden dann neun Menschen im Alter von 16 bis 23 Jahren aus einem südosteuropäischen Land entdeckt. "Anschließend wurde die Corona-Party aufgelöst. Die beteiligten Personen werden angezeigt", so die Polizei am Sonntag.

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.