(Symbolbild)

© APA/LUKAS HUTER

Chronik Oberösterreich
05/09/2020

OÖ: Jugendliche fuhr betrunken in Bach

Bei der 17-Jährigen Mopedfahrerin wurden 1,12 Promille festgestellt. Sie wurde verletzt ins Spital gebracht.

Eine stark alkoholisierte 17-Jährige ist in der Nacht auf Samstag in St. Lorenz am Mondsee (Bezirk Vöcklabruck) mit ihrem Moped von der Straße abgekommen und in einem Bach gelandet. Ein Alkotest bei der verletzten Jugendlichen ergab 1,12 Promille, berichtete die Polizei.

Konnte keine Angaben machen

Ein anderer Verkehrsteilnehmer entdeckte das Mädchen und sein Moped gegen 1:45 Uhr in dem Gewässerlauf und alarmierte die Polizei. Die 17-Jährige war verletzt - wie schwer, war nicht bekannt - und konnte zum Unfallhergang keine Angaben machen. Ein Alkotest war wegen der dringenden medizinischen Versorgung erst im Spital möglich.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.