Der Mann soll in Syrien für eine Islamistengruppe gekämpft haben (Symbolbild)

© apa

Chronik Oberösterreich

Linz: 25-Jähriger wird nach versuchtem Raub in Tankstelle festgenommen

Der Täter hatte sich in einer Müllinsel versteckt.

12/27/2022, 03:28 PM

Ein 25-Jähriger ist in der Nacht auf Dienstag in Linz nach einem versuchten Raub in einer Tankstelle festgenommen worden. Der Mann hatte Geld verlangt. Als die Angestellte der Aufforderung nicht sofort nachkam, verließ er den Tatort ohne Beute. Im Zuge einer Fahndung wurde der Bosnier aus Linz unmittelbar neben der Tankstelle in einer Müllinsel gefasst und festgenommen, berichtete die Polizei.

Der Täter betrat gegen 21 Uhr eine Tankstelle im Linzer Stadtteil Bindermichl-Keferfeld und hielt Ausschau nach der Mitarbeiterin. Der Mann war mit einer Faschingsmaske maskierte und trug einen roten Rucksack und einen Schlagstock bei sich.

Das Landeskriminalamt hat die weiteren Ermittlungen übernommen. Bei seiner Einvernahme war der 25-Jährige geständig. Er wird in die Justizanstalt Linz überstellt.

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Linz: 25-Jähriger wird nach versuchtem Raub in Tankstelle festgenommen | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat