In Maria Enzersdorf wurden mehrere Flüchtlinge aufgegriffen

© Lenger Thomas

Chronik Niederösterreich
02/26/2021

Wieder Schlepperjagd per Hubschrauber im Bezirk Mödling

Zahl der Aufgriffe von Illegalen steigt. Am Freitag wurde wieder ein mutmaßlicher Schlepper festgenommen.

von Patrick Wammerl

Seit Monaten steigt die Zahl der Asylwerber in Österreich wieder deutlich an. Fast täglich werden im Bezirk Mödling illegal eingereiste Flüchtlinge von Schleppern abgesetzt. Nach einer Verfolgungsjagd Mittwochabend in Wiener Neudorf ist es Freitagvormittag bereits zum nächsten spektakulären Einsatz gekommen.

Dieses Mal dürfte ein Schlepper mehrere Flüchtlinge in Maria Enzersdorf ausgesetzt haben. Daraufhin lief eine Fahndung mit mehreren Streifen. Die Suche wurde aus der Luft von einem Polizeihubschrauber des Innenministeriums unterstützt. Wie bereits am Mittwoch dürfte die Aktion erfolgreich gewesen sein. Kurz nach 10.30 Uhr wurde in der Marktgemeinde Hinterbrühl der vermeintliche Schlepper festgenommen und in Handschellen abgeführt.

Der Bezirk Mödling hat sich seit dem Jahreswechsel zum Ziel für illegale Schleppertransporte entwickelt. Laut dem Leiter der Zentralstelle zur Bekämpfung der Schlepperkriminalität im Bundeskriminalamt, Gerald Tatzgern, hat eine gewisse Gruppierung den Autobahn-Knotenpunkt im Süden Wiens für ihre Absetzungen auserkoren. Die Hintergründe sind bekannt, werden aber aus ermittlungstaktischen Gründen nicht verraten. Erst Mittwochabend hat die Polizei nach einer wilden Verfolgungsjagd in Wiener Neudorf neben sieben Flüchtlingen auch Schlepper erwischt.

Asylzahlen steigen erstmals seit 2015 wieder

Wie vom KURIER berichtet, hat die weltweite Corona-Pandemie auch vor den Flüchtlingsströmen in Europa nicht Halt gemacht. Nachdem die Asylanträge im ersten Halbjahr des Vorjahres in Österreich komplett eingebrochen sind, gab es erst ab der Jahresmitte eine Steigerung gegenüber 2019.

Auf das Jahr gesehen kam es zu einem Anstieg der Asylanträge um zehn Prozent. Wurden 2019 noch 12.886 Asylanträge in Österreich gestellt, so waren es im Vorjahr 14.192 (2015: 88.340). Es ist das erste Mal seit der großen Flüchtlingskrise 2015, dass die Anträge wieder im Zunehmen sind.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.