Auch eine Drohne kommt bei der Suche zum Einsatz

© Rotes Kreuz NÖ

Chronik Niederösterreich
08/11/2021

Suchaktion nach abgängigem 20-Jährigen in der Donau in NÖ

Junger Burgenländer wird im Bereich von Bruck an der Leitha vermisst. Sein Rucksack wurde bei einer Brücke entdeckt.

Ein 20-jähriger Mann aus dem Burgenland wird nach einer privaten Party am Wochenende im Bezirk Bruck an der Leitha vermisst. Sein Rucksack mit privaten Gegenständen wurde bei einer Brücke am Ufer der Donau gefunden. Am Dienstag und Mittwoch fanden in der Donau sowie am Ufer Suchaktionen von Einsatzkräften mit Hubschrauber, Spürhunden, Polizei und Feuerwehr statt. Es wird befürchtet, dass der junge Mann ins Wasser gestürzt ist.

 

Das Rote Kreuz Niederösterreich war am Mittwoch mit acht Suchhundestaffeln im Einsatz. Auch eine Drohne unterstützt den Sucheinsatz aus der Luft. Insgesamt waren 52 Personen vom Roten Kreuz, dem Arbeiter-Samariter-Bund und der Rettungshundestaffel an der Suchaktion beteiligt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.